Programm

Aufgrund der herausfordernden Situation nun in 2020 haben sich der vnl und die TU Graz entschlossen, Ressourcen zu bündeln und die Effizienz zu steigern. Daher wird die Logistikwerkstatt Graz 2020 gemeinsam mit der Supply Management Konferenz (ein langjährig etabliertes Format des vnl an der FH JOANNEUM) eintägig stattfinden. Damit möchten wir unseren geschätzten TeilnehmerInnen die Möglichkeit geben, mit geringem zeitlichen und finanziellen Aufwand das Interessanteste für sich mitzunehmen und gleichzeitig Synergien zu erzeugen, indem die Logistiktechnik mit dem Supply Management verschmelzen kann.

08:30 Empfang
 
09:00 – 12:00

Wissenschaftsblock und „Werkstatt“

  • Nachhaltige Personen- und Gütermobilität, eine Forschungsinitiative startet…
  • Physical Internet through cooperative Austrian Logistics – Leitprojekt bmvit
  • Ecodesign
 
12:00 – 13:00

Pause und Empfang der TeilnehmerInnen der Supply Management

 
13:00 – 14:30

gemeinsam mit der Supply Management

  • Praxis – Sustainability in exponierten Branchen
  • Theore – Physical Internet
 
13:40 – 15:00

Pause und Posterbesichtigung

 
15:00 – 17:15

Industrieblock der Logistikwerkstatt

  • KNAPP AG
  • SSI Schäfer
  • TGW Logistics Group
  • SIEMENS Logistics GmbH
  • Dazwischen: Postersession und Pitch von PhD-Studierenden
 
17:15

Zusammenfassung durch die Moderation und Ausklang