Zielgruppen

  • Wissenschaft, Intralogistikindustrie
  • HR-Verantwortliche in der (Logistik)industrie
  • Logistikanlagenbetreiber aus allen Branchen, LogistikerInnen
  • Fachpresse und Medien